Bezugsrahmen für Innovationstransfer

WP1: Bezugsrahmen für Innovationstransfer: Analysen über transferierbare Produkte und Instrumente sowie über die Berufsbildungskontexte und Bedingungen für deren weitere Umsetzung

  • Daten:10/2010 →01/2011
  • Zuständig: Metropolia
  • Aufgaben:
    • Analysen über Transferierbarkeit von Produkte und Ergebnisse der Euronet-PBL, KPLab und weitere Projekte sowie ähnlicher für die Partner zugängliche Instrumente.
    • Spezifizierung der Art und Bedingungen der Transfermassnahmen. Hier geht es insbesondere um Erfahrungsaustausch über die Anwendung der kollaborativen  Lerntechnologien und des projekt- und praxisbezogenen Lernens.
    • Identifizierung  der potentiellen Transferkontexte und die entsprechenden Bedarfslagen für die weitere Anpassung des pädagogischen Konzepts und der Produkte die zunächst in die
    • Berufsbildung in der Metalltechnik umgesetzt wurden.

 

ERGEBNISSE

v 1:COMPARISON OF EDUCATIONAL CONTEXTS Comparative analysis of educational contexts in Mechanical VETs in Spain, Hungary and Germany and the specic requirements for the implementation of PjBL / PBL and collaborative learning technologies

   
EN Comparative Analysis of the educational contexts

v 2: CONCLUSIONS OF TRANSFERABILITY Conclusions transferability and transfer framework agreement. It will roughly outline how the planned transfer will be carried out and the basic criteria to be adopted by the partners.

   
EN Trasnfer background report

Cеминар по современному интернет-маркетингу | Интернет журнал Web 2.0 – Всё о Бизнесе в Сети пиар компания эта Семинар «Организация эффективного бизнеса в интернете» Facebook Twitter Вконтакте Все больше предпринимателей в последнее время обращает свое внимание на интернет, как способ привлечение новых клиентов и партнеров

http://drivemir.ru/obnovljenije-volvo-xc90-2013-goda какую машину лучше купить за 1000000 рублей

быстрые займы в спб без регистрации